Waffen
22.10.2007
Schwere Waffen
Pistolen
Schwerter
Gewehre
Schwere Waffen
BildWaffeSchadensartBeschreibung
ImageSlicerSpectral (direkt)Von einer arkanen Energiequelle direkt aus der Spektralebene angetrieben, schneidet sich diese Waffe auf einzigartige Weise durch die Dämonen. Die Projektile beschleunigen während des Fluges und prallen von festen Oberflächen ab. Das kann dazu führen, dass Ziele mehrmals getroffen werden.
ImageTrident LauncherFeuer (Splash)
Ein tragbarer Raketenwerfer, der bis zu drei explosive Geschosse abfeuert, die je nach Distanz mehrer Gegner treffen. Der Name kommt von der sagenhaften Waffe des griechischen Gottes Poseidon, während bei den Hindus der Dreizack mit Shiva in Verbindung gebracht wird und eine symbolische Waffe gegen das Böse ist.
Pistolen
BildWaffeSchadensartBeschreibung
ImageBlaze PistolFeuer (Splash)Von der Funktionsweise her einer kleinen Armbrust ähnlich, wurden diese Pistolen dazu entwickelt, zeitverzögert explodierende Projektile zu verschießen. Diese aus Palladium hergestellten Projektile bleiben auch in der dicksten Dämonenhaut stecken, wo sie dann nach einigen Sekunden - dank der Schaftfüllung mit griechischem Feuer - hochgehen.
ImageFirestarterFeuer (direkt)Durch das Verschießen eines konzentrierten Strahls aus griechischem Feuer kann diese kleine und sehr handliche Waffe leicht entflammbare Materialien oder Feinde entzünden. Der Strahl, der immer nur auf einen Gegner gerichtet werden kann, erhitzt den Gegner so, dass eine explosive Selbstentzündung erfolgt.
ImageGrappler--------Der Grappler ist eine kleine Zweitwaffe für den Templer. Sie verschießt eine kleine, mit Wiederhaken versehende Spitze, die aus Palladium besteht und die sich dann im fliegenden Gegner verhakt und ihn auf Nahkampfreichweite heranzieht.
ImageGrenadierFeuer (splash), physisch (direkt)Der hochmodifizierte Granatwerfer nutzt Geschosse, die mit der alchemistischen Lösung namens "Griechisches Feuer" gefüllt sind. So kann ein ganzes Gebiet in Brand gesetzt werden von dieser Unterstützungswaffe, die für gewöhnlich von Templern benutzt wird.
ImagePlagueblasterGift (splash)Eine bizarre Erfindung, die eher an das transportable Labor eines verrückten Wissenschaftlers erinnert als an eine Waffe. Die Pistole kann sehr stark modifiziert werden, was noch zu seiner schon sehr experimentellen Art hinzukommt. Die schnellen Feuerstösse mit hoch giftigen, explosiven Geschossen lassen das Experiment tatsächlich tötlich ausgehen.
ImageRebounderphysisch (direkt), physisch (splash)Da diese Waffe von Dämonen geschaffen wurde, bleibt ihr Inneres mysteriös. Die kurzen, schnellen Feuerstösse sind teils reine Energie, teils physikalischer Natur, weshalb sie abprallen können.
ImageScorcherFeuer (splash)Der Scorcher ist eine Art Flammenwerfer, der griechisches Feuer benutzt. Als Unterstützungswaffe mit geringer Reichweite wird sie für gewöhnlich in Kombination mit einer Nahkampfwaffe benutzt.
ImageShockwavephysisch (splash)Diese Waffe zeigt einen anderen raffinierten Nutzen der HARP-Technologie. Bei ihrer Benutzung wird eine Schallwelle in einem relativ engen Radius rund um den Benutzer entladen, die ihre Gegner schädigt und kurzzeitig lähmt.
ImageSpike Bolterphysisch (direkt)Die sechs Läufe, die sich mit grosser Geschwindigkeit drehen, erlauben eine hohe Schussgeschwindigkeit, die das weite Mündungsfeuer mehr als nur ausgleicht. Die nadelförmigen Patronen aus Palladium durchdringen die dicksten Dämonenhäute.
ImageVulcan BolterFeuer (direkt), Feuer (splash)Eine leider erst spät zum Einsatz gekommene Pistole, die im Gegensatz zu anderen konventionelleren Waffen überraschend effektiv gegen kleinere Dämonen ist.
Schwerter
BildWaffeSchadensartBeschreibung
ImageCorrupt BladeGift (direkt)Von besiegten Dämonen erbeutet, kann dieses dunkle Schwert von einem Kämpfer mit genug Geistes- und Seelenstärke verwendet werden. Die in das nachtschwarze Schwert geätzten arkanen Runen glühen scheusslich und setzen bei Berührung ein tödliches Gas aus. Die Entfesselung seiner Macht ist verheerend.
ImageCricket Batphysisch (direkt)Ein gewöhnlicher Cricket-Schläger, wie er seit Generationen verwendet wird. Allerdings können die gesegneten Versionen sehr schnell einen Dämonenschädel einschlagen. Eine einfache Waffe, aber eine, die ihren Job macht.
ImageFirebrandFeuer (direkt), Feuer (splash)Die massiv gezackte Schneide des Schwertes verleiht ihm ein einzigartiges Aussehen. Wenn erst die Essenz des Feuers entfacht ist und um das Schwert tanzt, wird es eine Waffe mit vernichtender Wirkung - das Feuer der Hölle selbst benutzend bei der Bekämpfung der dunklen Dämonen.
ImageMolten EdgeFeuer (direkt)Dieses Schwert ermöglicht es dem Träger, die Essenz des Feuers gegen seine Feinde zu nutzen und damit einfach durch dickste Rüstungen zu schneiden. Aber es ist viel Training nötig, um es ohne tötliche Verletzungen benutzen zu können.
ImageNegotiatorphysisch (direkt)Als ältestes der Templer-Schwerter wurde diese mächtige Klinge geschmiedet, um selbst durch die härteste dämonische Verteidigung zu schneiden. Erfüllt von heiligen Energien und aus reinem Palladium gefertigt, ist das Schwert gleichzeitig leicht genug, um einhändig getragen zu werden, und scharf genug, um durch fast alle Materialien zu schneiden. Sein Design ist die Krönung von Stil und Material.
ImageShock Bladeelektrisch (direkt)Erfüllt von der reinen Kraft des Blitzes, lähmen die kraftvollen Entladungen dieses Schwertes die Nervensysteme von Dämonen vollständig.
Gewehre
BildWaffeSchadensartBeschreibung
ImageCluster Riflephysisch (direkt), physisch (splash)Diese Waffe ist eine der Standartwaffen in Hellgate London im Kampf gegen Dämonen, aber dennoch sehr flexibel. Die übergroßen Läufe verschiessen grosskalibrige und hochexplosive Raketen in einer anhaltenden Feuerrate. Wenn sie taktisch klug eingesetzt wird, kann diese Waffe sehr wirksam gegen eine grosse Bandbreite an Zielen eingesetzt werden.
ImageHarpelektrisch (direkt)Diese sperrige Zweihandwaffe besitzt sowohl elektrische als auch Schallgeneratoren. Sie versetzt ihre Ziele in Schwingungen und sorgt dafür, dass nicht-organische Materialien zerspringen, während bei lebendigen Wesen eine Lähmung hervorgerufen wird.
ImageSpark Rifleelektrisch (direkt)Durch elektromagnetische Energie wird ein regelrechter Funkensturm erzeugt. Diese Ausstösse sind nur von kurzer Dauer, aber ihre Wirkung ist enorm.
ImageTempest Rifleelektrisch (direkt)Dieses schwere Sturmgewehr ist nach dem römischen Gott der Stürme benannt. Die Waffe verschießt eine Art Kugelblitze, die sich nach kurzer gerader Flugbahn in einem weiten Winkel zu mehreren auffächern, so dass viele Gegner auf einmal getroffen werden.
ImageViral LanceGift (direkt)Diese Waffe spuckt einen hochgiftigen Strahl, der durch seine beeindruckende Reichweite einzelne Gegner aus sicherer Distanz kampfunfähig machen kann.
ImageZeus Rifleelektrisch (direkt)Die Waffe ist nach dem griechischem Gott Zeus, dem Herrscher des Olymp, benannt und feuert Blitze ab, die sich unberechenbar verzweigen, weswegen es einerseits schwer ist, genau zu zielen. Aber andererseits kann man deshalb auch schwer ausweichen. Das Zeus-Gewehr ist hocheffektiv gegen grosse Dämonengruppen und wird für gewöhnlich in weitem, offenen Gelände eingesetzt.
 

 


 
© 2017 Deutsche Fanseite über Hellgate: London und Hellgate: Global
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.