Artikel auf shacknews und gamespy
11.01.2007

Shacknews hat sich nocheinmal mit Bill Roper zusammengesetzt und mit ihm über den Online-Part von Hellgate: London gesprochen.

Gamespy hat eine Preview geschrieben. Sie finden es gut, dass man den Hunter so Ego-Shooter-artig spielen kann, weil das dem traditionellen Rollenspiel eine neue Wendung gibt. Und MMO-Elemente sollten eine Menge Tiefe verleihen. Was sie eher bemängeln, ist, dass sie nicht viele verschiedene Gebiete gesehen haben. Es wäre schwer zu sagen, wieviel Abwechslung man im Lauf des Spieles haben wird.

 
< Zurück   Weiter >

 


 
© 2017 Deutsche Fanseite über Hellgate: London und Hellgate: Global
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.